Prof. Dr. Dr. habil. Werner Sacher

Wissenschaftlicher Berater des BEV

Kontakt:

Heideweg 12, 92318 Neumarkt
Tel.: 09181 – 265 0677
E-Mail: werner.sacher(at)t-online.de

Arbeitsgebiete:

Schul- u. Bildungsgeschichte, Medienpädagogik, Unterrichtstheorie u. Unterrichtsforschung, Pädagogische Diagnostik u. Elternarbeit

Biografie

Freie Vortrags-, Beratungs- u. Publikationstätigkeit;

Emeritierung 2008;

Gastprofessur in Linz, Lehrstuhl für Schulpädagogik an der Universität Erlangen-Nürnberg 1996 bis 2008;

Lehrstuhlvertretung in Kiel, Professor für Schul- u. Medienpädagogik an der Universität Augsburg 1991 bis 1996;

Dozent an der Universität Bamberg 1980 - 1990; Habilitation 1986;

Wissensch. Mitarb. am Staatsinstitut für Schulpädagogik in München 1977 - 1980;

Wiss. Assistent an der Universität Würzburg 1974 - 1977;

Schuldienst u. Promotionsstudium an der Universität Würzburg 1966 bis 1974;

Lehramtsstudium in Nürnberg 1963 bis 1966.

Publikationen

Über 30 Bücher, Reader u. Editionen; mehr als 200 Aufsätze u. Buchbeiträge

Zuletzt:

W. Sacher (2018): Von der Elternarbeit zur Erziehungs- u. Bildungspartnerschaft. In: SEMINAR Lehrerbildung u. Schule 2/2018 / BAK-Vierteljahresschrift 24. Jg., S.39 – 49.

W. Sacher (2017): Elternarbeit mit Flüchtlingen u. Asylsuchenden. In: G. Aich u. a. (Hrsg.): Kommunikation u. Kooperation mit Eltern. Weinheim: Beltz, S.166 – 175.

W. Sacher (2014): Elternarbeit als Erziehungs- u. Bildungspartnerschaft. 2. Aufl., Bad Heilbrunn: Klinkhardt.

W. Sacher (2014): Leistungen entwickeln, überprüfen u. beurteilen. 6., überarb. u. erw. Aufl. Bad Heilbrunn: Klinkhardt.

W. Sacher (2009): Elternarbeit schülerorientiert. Grundlagen u. Praxismodelle. Berlin: Cornelsen Scriptor