Workshop "Eltern als Bildungspartner"

Die Bedeutung der Eltern für die Schule ist unstrittig. Um die Zusammenarbeit zwischen Eltern und Lehrern zu stärken, gilt es, Vorurteile auf beiden Seiten abzubauen, gemeinsame Ziele zu finden und Wege dorthin zu beschreiben und anschließend zu beschreiten.

Der Workshop "Eltern als Bildungspartner" ist ein niederschwelliges Angebot für Eltern und Lehrer einer Schule, evtl. auch mehrerer Schulen gleichzeitig. Es ist wichtig,  dass von jeder Schule Eltern und Lehrer teilnehmen, weil sie für ihre eigene Schule Konkretes erarbeiten.

Zunächst werden (Vor)Urteile über die jeweils andere Gruppe gesammelt und diskutiert. Es folgt ein allgemeiner Teil zu den Grundlagen gewaltfreier Kommunikation. Schließlich erarbeiten Eltern und Lehrer gemeinsam die nächsten Schritte, die sie an ihrer Schule gehen wollen, und legen einen Zeitplan für die Feedback und neuerliche Absprachen fest.