BEV-aktuell Oktober 2019

Unsere Seminare für Elternsprecher

Liebe Elternbeirätinnen und Elternbeiräte, Klassenelternsprecherinnen und Klassenelternsprecher,

Sie sind neu im Amt oder schon erfahren, brauchen den Durchblick oder wollen wissen, wie es noch besser geht? Dann möchten wir Sie auf unsere bevorstehenden Elternsprecherseminare hinweisen.

18. Oktober 2019, 19:30 Uhr, Bürgertreff Erlangen, Isarstraße 12, 91052 Erlangen

Die Arbeit von Elternvertretern – Rechte, Pflichten, praktische Hilfe (Abendseminar), Eintritt frei
Referenten: Monika Roemer-Girbig (BEV), Ebe Burratini - in Kooperation mit dem muslimischen Bildungszentrum Erlangen

Der Vortrag gibt einen Überblick über die Elterngremien, die Wahlmodalitäten zu Klassenelternsprechern und Elternbeiräten, erklärt Mitbestimmungs- und Mitwirkungsrechte, klärt über mögliche Veranstaltungen des Elternbeirats auf, gibt Hinweise, wie Anregungen durch Eltern aufgegriffen werden sollten, gibt praktische Tipps zur Organisation der Elternbeiratsarbeit und stellt Hilfsmittel vor, die die Arbeit in der Praxis deutlich vereinfachen können.

8. - 9. November 2019, Schloss Aspenstein, 82431 Kochel am See

Elternbeiratsarbeit - selbstbewusst, überzeugend und zielführend (Wochenendseminar)
Referenten: Martin Löwe (BEV), Toni Gschrei (BLLV)

  • Datum: Fr. 08.11.2019 ab 18:00 Uhr bis Sa. 09.11.2019, 18:00 Uhr
  • Ort: Georg-von-Vollmar-Akademie, Am Aspensteinbichl 9-11, 82431 Kochel am See
  • Zielgruppe: angehende und erfahrene Elternbeiräte und Klassenelternsprecher aller Schularten
  • Seminargebühr: 60 Euro, einschließlich Vollverpflegung und Übernachtung im Doppelzimmer
  • Veranstalter: Georg-von-Vollmar Akademie in Kooperation mit der BLLV Akademie und dem Bayerischen Elternverband
  • Anmeldung: erforderlich unter Georg-von-Vollmar Akademie, Anmeldeschluss: 31.10.2019
  • Ziel des Wochenendseminars ist es, Elternbeiräte zu einer positiven Eltern-Schul-Kooperation zu befähigen, damit alle Glieder der Schulfamilie durch die Gestaltung einer effektiven Beziehungs- und Lernkultur für eine positive Entwicklung der Kinder zusammenwirken. Neu gewählte ebenso wie erfahrene Elternbeiräte erhalten konkrete und praxisrelevante Hinweise zu folgenden drei Themenbereichen.
    • Rechte, Pflichten und Gestaltungsmöglichkeiten: „Welchen Handlungsspielraum habe ich in der Elternbeiratsarbeit?“
    • Das Kind im Mittelpunkt: Was der Elternbeirat zum Gelingen der Erziehungspartnerschaft zwischen Elternhaus und Schule beitragen kann
    • Kommunikation und Teamarbeit: „Wie moderiere ich einen Meinungsbildungsprozess im Elternbeirat? Wie äußere ich meine Überzeugung so, dass sie klar und überzeugend ist? Wie argumentiere ich bei Gesprächen mit Lehrern/innen und Schulleitern/innen – auf der Sachebene und zielführend? Was hilft im Umgang mit schwierigen Gesprächspartnern, Vorwürfen und Schuldzuweisungen?“

Das Programm finden Sie hier. Gerne dürfen Sie es weiterreichen.

Die Plätze sind limitiert und die Nachfrage ist groß, deshalb bieten wir dieses Seminar noch einmal vom 7. - 8. Februar 2020 an.

12. November 2019, 19:30 Uhr, Mönchbergschule, Richard-Wagner-Str. 62, 97074 Würzburg-Frauenland

Elternbeirat, Klassenelternsprecher – was nun? Welche Aufgaben, Pflichten und Rechte erwarten mich im neuen Amt? (Abendseminar), Eintritt frei
Referentin: Margit Alfes (BEV) in Kooperation mit dem GEB-Würzburg
Anmeldung bis 5. November 2019 erbeten an margit.alfes(at)bev.de

Weitere Abendseminare, sofern Interesse vorhanden

Abend-Seminare an Ihrer Schule

Auf Nachfrage kommen wir im Rahmen unserer Möglichkeiten gerne auch an Ihre Schule für ein Abend-Seminar. Sie übernehmen die Organisation, wir stellen den Referenten. Das Honorar beträgt für ein 3-Stunden-Seminar 150 Euro zzgl. Fahrt- und ggf. Übernachtungskosten. Unsere Mitgliedsschulen erhalten dieses Seminar honorarfrei. Bei Interesse wenden Sie sich bitte an seminare(at)bev.de

Wir freuen uns, Sie bei einem unserer Seminare begrüßen zu dürfen.
Ihr Bayerischer Elternverband